Neubau Peter-Lübkes-Brücke Rüdersdorf

Neubau einer Rad- und Gehwegbrücke über den  Kalkgraben. Die 3 m breite und 163,40 m lange Brückenkonstruktion besteht aus 9 Vorlandbrücken mit einer Stützweite von jeweils 15 m und einer mittleren Bogenbrücke von 27,80 m. Die Vorlandbrücken liegen auf bis zu 4 m hohen in Querrichtung ausgesteiften Holzstützen. Die Auflagerung der Bogenbrücke erfolgt auf 4,30 m hohen allseitig ausgesteiften Auflagerböcken. Im Zuge der Detailausbildung wurde besonderen Wert auf den konstruktiven Holzschutz gelegt.

Baujahr/Bauherr

2011

Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
Hans-Striegelski-Str. 5
15562 Rüdersdorf bei Berlin

Leistungen HSW Ingenieure

  • Tragwerksplanung Überbau und Auflagerungen
  • Ausführungsplanung Überbau und Auflagerungen

Auftraggeber

STRAB
Ingenieurbüro Quenzel GmbH
Beratung Planung Baubetreuung
Alt Zepernick 26
16341 Panketal

Download Projektinfos

> PDF (525 KB)

Sie möchten ein Projekt planen lassen?

Unser schlagkräftiges Team gewährleistet durch die mehrjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Architekten, Bauherren und Bauunternehmen auch in Zukunft Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Nehmen Sie Kontakt auf