Lärmschutzwände Kassel

Neubau einer ca. 440 m langen Lärmschutzwand in Kassel an der BAB A7. Die Konstruktion besteht aus einem Steilwall mit einer aufgesetzten Lärmschutzwand. Der ca. 4 m hohe Steilwall steht auf einer mit Ortbetonpfählen tiefgegründeten Pfahlkopfplatte. Die abschließende Lärmschutzwand wird aus hochabsorbierenden Stb.-Wandelementen und Stahlstützen gebildet. Als gestalterisches Element sind auf den Stb.-Wandelementen die Kasseler Berge und die Kasseler Sehenswürdigkeiten dargestellt.

Baujahr/Bauherr

2011/2012

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement Kassel
Untere Königsstraße 95
34117 Kassel

Leistungen HSW Ingenieure

  • Tragwerksplanung
  • Ausführungsplanung
  • Schal- und Bewehrungsplanung
  • Werkstattplanung Stahlbau
  • Bestandsunterlagen

Auftraggeber

ARGE A 7 Steilwall 1.BA
beck-bau GmbH/ Strassing-Limes Bau GmbH
Windmühlenweg 15
99100 Erfurt-Alach

Download Projektinfos

> PDF (551 KB)

Sie möchten ein Projekt planen lassen?

Unser schlagkräftiges Team gewährleistet durch die mehrjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Architekten, Bauherren und Bauunternehmen auch in Zukunft Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Nehmen Sie Kontakt auf