Hochseilgarten Schneverdingen

Im Mai 2011 wurde auf dem Gelände der ehemaligen Panzerwaschanlage in Schneverdingen ein Hochseil­garten eröffnet. Das ca. 20 m hohe Bauwerk wurde mit 5 Kletterebenen und einer ca. 100 m2 großen Aussichtsplattform in 8 m Höhe errichtet. Gemäß dem Bauwerksentwurf wurde viel Wert auf eine Mischung von Stahl- und Holzbauteilen gelegt. Der Innenkern besteht aus 7 Stahlstützen und der äußere Kreis aus 12 Holzstützen. Zwei Holzstützen wurden auf Stb.- Einzelfundamente gegründet, da diese in der Panzerwaschanlage stehen.

Baujahr/Bauherr

2010/2011

HÖHENWEG GmbH
Reinsehlen 2a
29640 Schneverdingen

Leistungen HSW Ingenieure

  • Tragwerksplanung Holz- und Stahlbau
  • Schal- und Bewehrungsplanung Gründung
  • Ausführungsplanung Holz- und Stahlbau

Planer

Architekturbüro
v. Witzleben-Sadowsky
Hauptstraße 2c
21271 Dierkshausen

Download Projektinfos

> PDF (602 KB)

Sie möchten ein Projekt planen lassen?

Unser schlagkräftiges Team gewährleistet durch die mehrjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Architekten, Bauherren und Bauunternehmen auch in Zukunft Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Nehmen Sie Kontakt auf